Corsair Flash Voyager GTX 128 GB USB 3.0-Stick Bewertung

Im Sommer werden selten neue Produkte produziertgestartet, aber von Zeit zu Zeit finden wir ein Flash-Laufwerk, das wir testen müssen, um zu beurteilen, ob es sich um einen adäquaten USB-Stick handelt oder ob es nur umständlich ist Corsair Flash Voyager GTX 128 GB 3.0 ist ein Punkt, von dem wir ständig hörten und sobeschlossen, es zu testen. Bevor wir jedoch auf Details wie Design und Leistung eingehen, müssen einige Dinge erwähnt werden, zwei, um genauer zu sein. Erstens ist der Preis etwas hoch, wenn man die Eigenschaften des Blitzes bedenkt, 129,99 US-Dollar und zweitens sind die Unterstützung von TRIM und SMART fast unbrauchbar…

Corsair-Flash-Voyager-GTX-128GB-USB-3.0-Flash-Drive-Review1

Das Design, wie Sie in den beiden Bildern sehen können,ist nicht besonders… die Form ist zylindrisch, die Farbe ist schwarz und an den Rändern sind ein paar rote Streifen zu erkennen. Die Vorderseite des Laufwerks enthält das Corsair-Logo und den Namen des Modells. Auf der Rückseite des USB-Sticks finden Sie außerdem eine Schleife, mit der Sie den Flash Voyager GTX sichern können. Der 3.0-Anschluss wird durch eine Kappe geschützt.

Corsair-Flash-Voyager-GTX-128GB-USB-3.0-Flash-Drive-Review

Der Performance-Bereich ist derjenige, bei dem die Hersteller den Preis ein wenig anheben lassen. Um die Sequenzen zu messen, habe ich IOMeter verwendet und die Ergebnisse waren erstaunlich, Die Lesegeschwindigkeit erreichte 413 MB / s, während die Schreibgeschwindigkeit nahezu 192 MB / s betrug.

Insgesamt ist dieses Gerät vielleicht nicht das schönste, aber es ist sicherlich das schnellste, auch wenn es etwas teuer ist.

0

Weiterlesen


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzufügen