Kingston DataTraveler Ultimate G3 Test

Es war einmal der Kingston DataTraveler war ihre beste Fahrt. Das beste Laufwerk auf dem Markt, wenn mir mein Gedächtnis recht tut. Jetzt in der dritten Generation Kingston DataTraveler G3 fällt weit hinter seine Vorgänger zurück. Es ist immer noch eine gute Fahrt, wohlgemerkt. Besser als der Durchschnitt des Marktes, aber es ist nicht das, was Sie von Kingston erwarten würden.

Kingston 1

Bei einem Durchschnitt von 160 MBit / s Lesen und 30 MBit / s SchreibenDieser USB-Port steht für etwas zu teuer, was ich bei etwa 50 Euro gesehen habe, was ziemlich hoch ist, aber wenn Sie denken, dass Sie die Marke kaufen, könnte dies ein wenig der Kosten ausgleichen.

Technisch ist dieser Antrieb schlechter als der G2,und das ist nicht fraglich. Es hat, wie gesagt, ziemlich gutes Lesen / Schreiben, aber es ist nicht Stand der Technik. Bei zufälligem 4K-Lesen und Schreiben ist der Durchschnitt unterdurchschnittlich. Das klassische Design ist der "Full Metal Kingston", der bereits Standard sein sollte. Es hat eine zurückziehbare Kappe, die für manche von Vorteil sein könnte, aber für mich ist es nicht in Ordnung, solange es nicht vollständig geschlossen ist: Alle möglichen Verunreinigungen können in das Gefäß eindringen.

Alles in allem war ich ziemlich hart in diesem Fall, weil es Kingston ist und ich einige Erwartungen hatte. Offensichtlich fehlt es diesen ziemlich, aber es ist immer noch eine gute Fahrt.

Kingston 3

0

Weiterlesen


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzufügen