So erstellen Sie ein startfähiges Windows 8 / 8.1-USB

Wenn Sie Windows 8/8 starten möchten.1 von einem zertifizierten USB-Flashlaufwerk. Was können Sie tun, wenn Sie keine Windows 8 / 8.1 Enterprise Edition-Benutzer sind? Es ist sehr mühsam, Ihr aktuelles System zu deinstallieren und ein anderes System mit Windows To Go-Funktion zu kaufen. Heute empfehlen wir Ihnen den AOMEI Partition Assistant. AOMEI Partition Assistant Standard ist ein kostenloser und sicherer Partitionsmanager, der Benutzern hilft, die Größe zu ändern, Zusammenführen, Kopieren, Löschen von Partitionen, das Migrieren des Betriebssystems auf SSD, das Konvertieren von NTFS in FAT32, das Erstellen eines startfähigen USB-Laufwerks Windows 8 / 8.1 usw.

Windows To Go Creator-Funktion in der AOMEI-PartitionAssistant Standard ist ein praktisches Tool, mit dem Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk erstellen und Windows 8 / 8.1 von diesem USB-Laufwerk starten können. Diese Funktion unterstützt Windows 10 vorerst nicht, aber AOMEI Technology plant die Veröffentlichung einer neuen Version in diesem Monat. Mit der neuen Version von AOMEI Partition Assistant Standard können Sie ein startfähiges Windows 10 To Go-USB-Laufwerk erstellen und Partitionen in wenigen Schritten verwalten. Dies ist eine magische Partition für Windows 10.

So erstellen Sie ein Windows 8 / 8.1 Startfähiges USB-Laufwerk mit AOMEI Partition Assistant?

Schritt 1. Zunächst müssen Sie ein USB-Laufwerk mit 13 GB oder mehr und eine Windows 8-Installations-CD, eine ISO-Datei oder eine ESD-Datei erstellen. Stecken Sie dann Ihr USB-Laufwerk in einen USB-Anschluss des Computers. Stellen Sie sicher, dass es von Ihrem Computer erkannt wird.

Schritt 2. Laden Sie AOMEI Partition Assistant Standard herunter, installieren Sie ihn und starten Sie ihn. Das Programm erkennt Ihren USB-Tauchgang automatisch und zeigt ihn als Diskette 2 an (wie unten gezeigt). Klicken Sie auf der linken Seite auf die Funktion "Windows To Go Creator".

1

Schritt 3. Im nächsten Fenster müssen Sie auf „Durchsuchen“ klicken, um die Windows 8-Installationsdatei (mit dem Namen install.wim oder install.esd) auszuwählen, die sich im Quellordner befindet. Wenn das Programm es nicht automatisch erkennt, klicken Sie bitte auf "Durchsuchen", um die Auswahl manuell zu bestätigen. Danach klicken Sie auf "OK", um fortzufahren.

2

3

Schritt 4. Klicken Sie auf "Weiter". Das Programm löscht alle Daten auf diesem USB-Laufwerk und formatiert diese. Wenn wichtige Daten vorhanden sind, sollten Sie zunächst AOMEI Backupper verwenden, um sie zu sichern. Klicken Sie auf "Ja". Das Programm erstellt ein bootfähiges Windows 8-USB-Laufwerk.

4

5

Wenn das Programm abgeschlossen ist, können Sie das anschließenWindows 8-bootfähiges USB-Laufwerk auf einem beliebigen Computer mit einem beliebigen Betriebssystem, geben Sie die BIOS-Einstellungen ein und ändern Sie die Firmware-Startreihenfolge in USB. Sie starten in Windows 8.

Fazit

AOMEI Partition Assistant Standard Edition ist einepraktisches Freeware-Festplattenverwaltungsprogramm für Windows-Benutzer. Es ist ein All-in-One-Festplatten-Partitionsmanager, der den Speicherplatz der Partition verwaltet und die Größe der Partitionsfenster 10 ändert. Windows To Go Creator ist einzigartig, was andere Partitionssoftware nicht hat. Lassen Sie uns diese Software herunterladen, um sie jetzt zu verwenden: http://www.disk-partition.com/download-home.html

0

Weiterlesen


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzufügen